Mobiler Service

Wir sind für Sie unterwegs und machen Hausbesuche.

Wenn Sie nicht zu uns in die Praxis kommen können, dann sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Dieser kann ein Rezept mit einer Hausbesuchsverordnung ausstellen. Die Therapie kann dann bei Ihnen zu Hause durchgeführt werden. Es ist auch möglich, Sie in einem Alten- und/oder Pflegeheim zu behandeln. Das Training der Selbstständigkeit ist uns besonders wichtig. Gemeinsam mit Ihnen üben wir die lebenspraktischen Tätigkeiten und die Aktivitäten des täglichen Lebens wie z.B.

  • Mahlzeiten zubereiten (Kochtraining)

  • Mahlzeiten einnehmen (Esstraining)

  • Wasch- und Anziehtraining

  • Hilfsmittelberatung und –anpassung

  • Wohnraum- und Arbeitsplatzanpassung

  • Beratung und Unterstützung der Angehörigen